Verfasst am 09 Jun, 2019

Der Kauf einer Immobilie erfordert überall auf der Welt eine sorgfältige Überprüfung aller dafür erforderlichen Schritte. Das heißt man muss sich über die rechtliche Rahmenbedingungen informieren, über den Ort wo sich das gewünschte Objekt befindet und auch über die bautechnische Beschaffenheit der Immobilie.

Wenn man sich für eine Immobilie auf Mallorca interessiert, sollte man sich eine strukturierte Vorgehensweise zurechtlegen und genügend Hintergrund Forschung betreiben, bevor man zuschlägt.

Was soll man berücksichtigen:
Der Preis ist natürlich auch ausschlaggebend bei den meisten Käufern. Deshalb sollte man sich immer vorher erkundigen ob diese Immobilie auch diesen Preis Wert ist. Stellen Sie Vergleiche an. Objekte mit der selben Lage oder der selben Beschaffenheit, sollten sich auch im Preis nicht großartig voneinander unterscheiden. Wenn Sie das nicht tun dann könnte es dazu führen das Sie zu viel für die Immobilie bezahlen. Es kann sogar soweit gehen, dass Sie vorgeleisteten Lizenzgebühren verlieren und auf ein gefälschtes Schnäppchen reinfallen. Sie dürfen nicht vergessen, dass Sie sich in einem für Sie fremden Land befinden. Deshalb ist es so ratsam sich vor dem Besuch in Mallorca genügend Hintergrundwissen zu beschaffen und die für Sie interessante Immobilie gründlich zu überprüfen. 

Folgende Schritte sind zu beachten:

“Alle Schwerpunkte für einen Kauf abklären”

“Eine maßgeschneiderte Immobilie für Ihre Bedürfnisse und Ihr Budget zu finden”

“Ein Gefühl für Immobilien auf dem aktuellen Markt bekommen”

“Den Ort wo sich die Immobilie befinden erforschen, um eine Idee zu bekommen wie sich das Leben dort anfühlt”

“Alle wichtigen Risikofaktoren zu identifizieren und abzuwägen, beim Kauf in Spanien im Bereich Ihrer Wünsche”

“Wer ist Ihr bester Ansprechpartner? Der Sie vor dem Kauf, während dem Kauf und auch danach noch betreut”

“Machen Sie sich eine kurze Liste was Sie möchten und Ihr Budget”

“Hintergrund Forschung vor dem Kauf einer Immobilie in Mallorca”


Besuchen Sie Mallorca auf eigene Faust
Wenn Sie sich für einige Objekte entschieden haben ist es sehr wichtig des Gebiet und das Umfeld der Immobilie zu besuchen. Wählen Sie dafür kein Wochenende oder Feiertage. Versuchen Sie sich für Ihren Immobilien- Kauf Urlaub zu nehmen, denn Sie benötigen ausreichend Zeit, den Ort, die Nachbarschaft, das Treiben usw. kennen zulernen und zu erforschen. Dies ist eigentlich ein logischer Schritt werden Sie jetzt denken, aber es ist sehr oft vorgekommen, dass man genau das durch Zeitmangel einfach ignoriert und dann eventuell unzufrieden ist mit seinem Objekt.

Feiertage oder Wochenenden können zwar dafür verwendet werden, aber es könnte dann leicht passieren, durch eine ganze Reihe von Ablenkungen, ein verzerrtes Bild von der Gegend und dem Eigentum im Allgemeinen zu bekommen. Am besten währe es, Sie mieten sich etwas in dem spezifischen Bereich und sammeln so viele Informationen wie möglich. Wie ist das Umfeld? Ist die Strasse sehr befahren? usw. Alles was für Sie wichtig ist, kann in dieser Zeit ausgetestet und beobachtet werden.

Die Internet-Recherche
Das Internet ist auch eines der besten Werkzeuge für die Hintergrund-Recherche für den Kauf einer Immobilie in Spanien. Mit einem einzigen Klick finden Sie Millionen von Immobilien- Inseraten und Beschreibungen für einen Kauf in Mallorca. Versuchen Sie so viel wie möglich über den Kauf einer Immobilie in Mallorca herauszufinden. Denn wenn Sie dann vor Ort sind, werden Sie durch viele Einflüsse von Außen abgelenkt sein und ohne dieses Hintergrundwissen eventuell eine Fehlentscheidung treffen. Online-Foren können auch eine große Hilfe sein, um Profile von Eigentümern und Agenten zu finden. Sie können sich dort auch mit anderen Kunden austauschen und viel Erfahrung im Kauf auf Mallorca machen.

Immobilien Zeitschriften
Während der Hintergrund Forschung vor dem Kauf einer Immobilie in Mallorca, sollten Sie sich auch mit Immobilien Zeitschriften von Mallorca befassen. Dadurch erhalten Sie einen guten Einblick und eine Übersicht über die besten Angebote zu investieren und wie Sie Immobilien in den besten Lagen auf Mallorca erwerben können. Diese Zeitschriften finden Sie übers Internet oder natürlich auch vor Ort.

Die Besichtigung
Wenn Sie nun alle oben genannten Punkte für Sie ausreichend erforscht haben, dann kommen Sie auf die Insel. Jetzt kommt es darauf an den richtigen Partner an Ihrer Seite zu haben, der Ihnen bei Ihrer Auswahl behilflich ist. Es gibt eine Menge von Immobilien Firmen auf Mallorca. Aber welche ist die Richtige für Sie? Hüten Sie sich vor einigen Unternehmen, die Sie bitten schon nach der Besichtigung zu unterzeichnen, oder Ihnen verlockende Pakete anbieten für Ihre schnelle Entscheidung. Lassen Sie sich Zeit und wägen Sie alles gründlich, mit Ihrem zuvor angeeigneten Wissen über den Kauf einer Immobilie, ab.

Ein schönes und modernes Carport, wertet die Immobilie auf Mallorca, nicht nur optisch ab sondern auch im Wert.

Ganz wichtig ist, alles schriftlich festzuhalten was Sie bei der Hintergrund Erforschung für den Kauf einer Immobilie in Mallorca herausgefunden haben. Dadurch können Sie voreiligen oder impulsiven Entscheidungen aus dem Weg gehen. Denn das könnten auch Fehlentscheidungen sein.

Wenn Sie sich nach den Oben erwähnten Punkte richten, sind Sie gut auf die Suche Ihrer Traum- Immobilie auf Mallorca vorbereitet. 
Viel Spaß bei Ihrer Suche!


Dieser Beitrag wurde verfasst von unserem Sponsoren Partner: ESTA


...