Palma de Mallorca, die Hauptstadt der Balearen und hellster Stern, ist ein eleganter Wohnstandort mit einer Fülle von Luxusimmobilien. Als kosmopolitischer Hotspot mit exzellenten Annehmlichkeiten und einfachem Zugang zum Rest der Insel ist Palma der perfekte Ort, um einen entspannten urbanen Lebensstil unter der warmen Mittelmeersonne zu genießen.

In der bezaubernden Altstadt, im Herzen der historischen Stadt, finden Sie majestätische Palacios, die sich in romantischen Kopfsteinpflasterstraßen verstecken. Viele haben private Gärten, Parkplätze und sogar Swimmingpools, die von einer unbestreitbar grandiosen Architektur umschlossen sind. Luxuriöse Stadthäuser und Penthouse-Wohnungen mit großzügigen Dachterrassen bieten spektakuläre Ausblicke auf diese beeindruckende Stadt, ihre Kathedrale und den goldenen Strand. Ist es da ein Wunder, dass Palma einst zu einer der lebenswertesten Städte der Welt gewählt wurde?

Jetzt stiehlt Palmas blühende Gastronomieszene auch das Rampenlicht, und internationale Kenner werden von der vielfältigen Auswahl an zeitgenössischer Haute Cuisine angezogen, die die Stadt zu bieten hat. Haben Sie die Qual der Wahl bei den endlosen Online-Restaurant-Bewertungen und Empfehlungen? Möchten Sie ein weiteres Michelin-Stern-Restaurant zu Ihrer Liste hinzufügen? Keine Sorge – hier bei Mallorca Properties haben wir den Finger am gastronomischen Puls der Stadt, deshalb haben wir unsere Top 8 Lieblingsrestaurants für Sie ausgewählt. Wie wir auf Mallorca sagen, bon profit!

Fera Palma – Central Palma

Fera Palma steht für mediterran-asiatische Küche in einzigartiger Atmosphäre. Simon Petutschnig, ihr Chefkoch, zeigt seine tiefe Liebe zu japanischen Aromen zusammen mit der reichen Quelle an saisonalen Zutaten, die man in Spanien findet, in jeder seiner geschmackvollen Kreationen. Fera ist eine interaktive Reise von Simons kulinarischer Evolution, bei der Textur, Geschmack und Zutaten im Vordergrund stehen . Mit tadellosem Dekor und einem lustigen, aber dennoch anspruchsvollen Ambiente ist Fera Palma der perfekte Ort für Geschäftsessen, aber auch für romantische Abendessen. Wählen Sie zwischen dem spektakulären ‚Fera Degustationsmenü‘, dem ‚Veggie Fera Degustationsmenü‘, dem ‚Art Degustationsmenü‘ oder a la cartè Gerichten. Was auch immer Sie wählen, eines ist sicher: Sie werden von den exquisiten Aromen und der großartigen Präsentation dieses kulinarischen Erlebnisses völlig überwältigt sein. Das Restaurant verfügt über einen wunderschönen Garten, in dem man im Freien speisen kann, zusätzlich zu den gemütlichen Innenräumen wie dem Restaurant, der Bar oder der Bibliothek.

Fera Palma

Tast Club – Central Palma

Versteckt in einer Seitenstraße im Herzen der Stadt, ist der Tast Club ein verstecktes Restaurant mit einem aufregenden Hauch von Exklusivität. Seine heimlichen Türen öffneten sich 2012 und enthüllten ein Interieur, das auf die Höhe der Raffinesse gestylt ist und an einen privaten Mitgliederclub erinnert. Der Tast Club serviert moderne europäische Küche mit spanischem Einschlag und ist der Inbegriff von Coolness. Kristallkronleuchter hängen von den gewölbten Decken und erhellen die Bar, an der charmante Mixologen eine umfangreiche Speisekarte mit feinst gemixten Cocktails zu einem vernünftigen Preis servieren. Wenn Sie es sich in einem der angrenzenden Räume bequem gemacht haben, können Sie die köstliche und dennoch übersichtliche Speisekarte durchsehen. Kombinieren Sie einen prickelnden Cava oder einen Aperitivo mit einer Auswahl an Tapas, die mit Finesse zubereitet wurden . Warum beginnen Sie nicht mit den kleinen salzigen Sardinen mit reichlich getrüffeltem pochiertem Ei oder dem saftigen Tintenfisch mit süßem Zwiebelpüree und schwarzen Alioli? Vergessen Sie nicht, das berühmte feine Kristallbrot zu bestellen, das die perfekte Beilage ist. Folgen Sie diesen köstlichen mundgerechten Häppchen mit einem Hauptgericht wie Garnelen-Ceviche, rotem Thunfisch mit geröstetem Paprika-Confit oder dem aufsehenerregenden 550 Gramm schweren Premium-Rinderkotelett. Das perfekte Finale könnte das kaffee-infundierte Tiramisu oder das geröstete Mandel- und Nougat-Eis sein. Was auch immer Sie von der Speisekarte wählen, Sie werden Tast’s warme, intime Umarmung mit einem Gefühl der Sättigung verlassen und bereits Pläne für einen erneuten Besuch schmieden – vergessen Sie nicht, einen Tisch zu reservieren, ob zum Mittag- oder Abendessen.

Tast Club

Emilio Innobar – Central Palma

Das Emilio Innobar, das sich selbst stolz als „Home of Fine Fusion“ bezeichnet, ist ein weiteres Juwel in Palmas kulinarischer Krone. Der versierte und weitgereiste Chefkoch Emilio Castrejón ist bekannt für seine kunstvolle Mischung aus asiatischen, mexikanischen und mediterranen Aromen, die Ihnen das Wasser im Mund zusammenlaufen lässt. Seine ständig wechselnde Speisekarte bietet exotische Gerichte mit kühnen Aromen, die aus den besten und frischesten Zutaten zubereitet werden. Genießen Sie den exquisiten Lachs, Wolfsbarsch oder Thunfischtartar, die Castrejóns außergewöhnliche Messerkünste zeigen, die er während seiner Zeit in Japan erworben hat. Der Hummer in Tamarindensauce ist eine Geschmackssensation und das koreanische Rindfleisch ist authentisch und raffiniert. Wir empfehlen dieses innovative Restaurant auf jeden Fall für Liebhaber von Meeresfrüchten, Fisch und abenteuerlichen Geschmäckern . Besuchen Sie das luftige, geräumige Restaurant in der Calle Concepcio im Zentrum Palmas, um diese erhabene, feine Fusion zu genießen.

Emilio

Ombu – Central Palma

Am südlichen Ende des majestätischen Paseo del Borne mit Blick auf die Plaza de la Reina, ist das Ombu ein entspanntes mediterranes Restaurant, das lokale Küche und kreative Tapas mit einem freundlichen Lächeln serviert. Ob Sie zum Frühstück, Mittag- oder Abendessen kommen und auf der lebhaften Terrasse oder drinnen in der schicken Umgebung sitzen, das Essen – und die Cocktails – werden Sie sicher nicht enttäuschen. Wir empfehlen die Tintenfischkrokette nach mallorquinischer Art mit Kaffirlimetten- und Zitronengras-Mayonnaise und Patatas Bravas mit Sobrasada-Schaum und Holzkohle-Alioli, wenn Sie typisch mallorquinische Zutaten mit einem modernen Twist probieren möchten. Wenn Ihr Gaumen asiatische Aromen bevorzugt, bestellen Sie die Poke Bowl mit Lachs und Sriracha-Mayonnaise oder das Pad Thai mit Langustinen und frischen Kräutern. Zum Nachtisch sollten Sie sich die gebratene Ensaimada mit Crema Catalana nicht entgehen lassen, die der Himmel auf Erden ist.

Ombu

Aromata by Andreu Genestra – Central Palma

Untergebracht in einem aristokratischen Anwesen im Stadtzentrum, ist das Aromata stolz auf seine zeitgenössische Küche, die direkt von den Balearen und lokal angebauten Produkten inspiriert ist. Chefkoch Andre Genestra und sein Team sind mit einem Bib Gourmand Michelin ausgezeichnet und kreieren delikate Gerichte, die nachdenklich und gekonnt die Vergangenheit mit der Gegenwart verbinden. Es gibt eine Vielzahl von exquisiten Menüs zur Auswahl: das Mittagsmenü, das Abendmenü oder eine vegetarische Alternative. Genießen Sie z.B. das Aromata-Mittagserlebnis, das aus einem Entrée von Seehechtterrine mit gebackener Ananas und Kohlsud besteht, gefolgt von knusprigem Spanferkel, mariniert mit getrüffeltem Parmentier und saurem Apfel und abschließend mit Amaretto-Mandarine, Himbeere mit weißer Schokolade und weißem Pfeffer-Baiser. Diese außergewöhnliche Geschmackskombination sollten Sie sich nicht entgehen lassen.

Aromata

Adrián Quetglas – Paseo Mallorca

Besitzer und Sternekoch Adrián Quetglas‘ Restaurant im Bistro-Stil ist ein fester Favorit unter Palmas schickem Feinschmecker-Publikum, das die intime Atmosphäre und die innovative Mischung von Aromen, die seine spektakulären modernen Gerichte ausmachen, bewundert. Haute Cuisine vom Feinsten, Höhepunkte sind das Degustationsmenü zur Mittagszeit und die abendliche Auswahl, die iberischen Schinken mit marinierter Papaya und fermentiertem Pilzeis, Orzo mit Tintenfisch, Yuzu und Seetang gefolgt von einem Dessert aus mallorquinischer Ensaimada mit Matcha-Tee und Schokolade beinhaltet. Wenn Sie Weltklasse-Restaurants und kühne Aromen lieben, dürfen Sie Adrián Quetglas nicht verpassen, während Sie in Palma sind.

Vandal – Santa Catalina

In Palmas angesagtem westlichen Viertel Santa Catalina ist Vandal der coolste, lebendigste Hotspot, der die köstlichste kreative Küche bietet. Jedes aufgeführte Gericht ist genial mit einem gemischten Cocktail oder Wein ‚verheiratet‘. Vielleicht beginnen Sie mit einer geräucherten Whisky-Sour-Auster, die Sie mit einem kalten, knackigen Cava oder einer Flöte Champagner kombinieren könnten? Oder Sie bevorzugen Gänseleber mit einem Hauch von säuerlichen Erdbeeren, gekrönt von einer Kamille-Reduktion, gepaart mit einem süßen Wein? Was auch immer Ihr Geschmack ist, Vandal wird Ihren Appetit stillen. Zu den größeren Gerichten gehört der schwarze Seehecht aus Patagonien, der mit Topinambur, Seeigelpüree und Mandel-Knoblauch-Relish serviert wird und den Sie mit einem roten Patron-Cocktail herunterspülen sollten. Alternativ könnten Sie den Seebarsch mit Tonkruste probieren, der mit mallorquinischer Espinagada serviert wird und zusammen mit einem Glas gekühlten Chablis göttlich schmeckt. Zum Dessert sollten Sie unbedingt das Toffee-Parfait mit Lebkuchen und Baileys-Eis probieren, natürlich mit einem Espresso-Martini – der perfekte Abschluss eines perfekten Essens!

Mar de Nudos – Palma Port

Für einen Tisch mit Blick auf die Uferpromenade ist das Mar de Nudos der ideale Ort. Genießen Sie den Anblick der makellosen Yachten und des glitzernden Mittelmeers, während Sie sich im exzellenten Service und den erstklassigen mediterranen japanischen Fusionsgerichten auf der Speisekarte sonnen. Egal, ob Sie sich entscheiden, draußen auf der Terrasse oder drinnen zu sitzen, Sie werden ein stilvolles und einzigartiges Erlebnis haben. Berühmt für seine japanische Küche, ist die erlesene Auswahl an Sushi und Sashimi sauber und authentisch, während die Rohkost-Bar verschiedene Arten von Ceviche und Tartar anbietet, die hervorragend zum Sommer passen. Das mediterrane Menü bietet eine Auswahl an frischem Fisch und Meeresfrüchten vom lokalen Markt: wilder Seebarsch in Salzkruste, gegrillte Seezunge und Riesengarnelen oder die Parrillada mit gegrillten Meeresfrüchten und Fisch zum Teilen. Mar de Nudos ist ein außergewöhnliches mediterranes Restaurant mit herrlichem Ausblick, das man am besten nach einem Morgen am Strand oder vor Drinks und Tanz in der Altstadt genießt.

Mar de Nudos

Wir hoffen, dass unsere 8 ultimativen Restaurantempfehlungen Ihren Appetit geweckt haben. Ob Sie sich nach traditioneller Küche, Sterneköchen oder avantgardistischer internationaler Fusion sehnen, Palma de Mallorcas erstklassige Restaurantszene hat der Stadt ihren Platz auf der globalen gastronomischen Landkarte gesichert.

 

Click to rate this post!
[Total: 1 Average: 5]
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments