Spanien ist seit vielen Jahrzehnten ein beliebtes Reiseziel für Naturisten. Und das wird wahrscheinlich auch noch viele Jahrzehnte so bleiben. Mit einer Reihe von FKK-Campingplätzen, Nackthotels, FKK-Villen und FKK-Appartementanlagen bietet Spanien etwas für jeden Geldbeutel und jeden Anspruch.

Es gibt die beliebten FKK-Dörfer Vera Playa und Charco del Palo, und die spanische Küste ist übersät mit offiziellen und inoffiziellen Nacktbadestränden. Dank des angenehmen Klimas ist es in Spanien auch in der Nebensaison möglich, nackt zu sein, und auf den Kanarischen Inseln herrscht sogar das ganze Jahr über FKK-Wetter.

In diesem Reiseführer zeigen wir Ihnen einige der besten FKK-Unterkünfte und die schönsten Nacktbadestrände.

Willkommen in Spanien!

Öffentliche Nacktheit in Spanien

In Spanien gibt es keine speziellen Gesetze gegen öffentliche Nacktheit. Das bedeutet, dass es technisch gesehen überall im Land legal ist, nackt zu sein. Aber so funktioniert das natürlich nicht. Die spanische Regierung hat Gesetze gegen die Störung der öffentlichen Ordnung, und wenn Sie sich entschließen, splitternackt durch das Zentrum von Madrid zu laufen, ist es durchaus möglich, dass sich jemand an Ihrer Nacktheit stört.

In diesem Fall ist es wichtig, die Kultur und Etikette des Landes zu verstehen. So wie es kaum jemandem gefallen würde, wenn Sie in einer Badehose oder einem Bikini im Stadtzentrum herumlaufen würden, ist auch Nacktheit so gut wie ausgeschlossen. Die Akzeptanz von Nacktheit in Spanien konzentriert sich hauptsächlich auf die Strände. Oben-ohne-Sonnenbaden ist im Land seit vielen Jahrzehnten üblich und an jedem Strand möglich. Nackte Brüste sind an spanischen Stränden ebenso üblich wie in Paella-Restaurants.

Wenn Sie ganz nackt sein wollen, sollten Sie sich im Voraus erkundigen, ob der Strand, den Sie besuchen möchten, eine Geschichte mit FKK oder Nacktsonnenbaden hat. In ganz Spanien gibt es zahlreiche offizielle und inoffizielle Nacktbadestrände, an denen Sie sich ohne Bedenken ausziehen können. Wenn Sie sich für ein Nacktbaden an einem Strand entscheiden, der normalerweise nicht von FKK-Anhängern besucht wird, ist es immer am besten, sich an die äußersten Enden zu begeben, weg von den Menschenmassen. Auch hier gilt: Wenn Sie sich inmitten von Hunderten von Textilien nackt ausziehen, besteht die Gefahr, dass sich jemand daran stört und ein Besucher oder ein Beamter Sie auffordert, sich etwas anzuziehen.

FKK-Resorts in Spanien nur für Erwachsene

Im weiteren Verlauf dieses Leitfadens werden Sie feststellen, dass eine ganze Reihe von FKK-Anlagen nur für Erwachsene zugänglich sind. Es ist wichtig, hier zu erwähnen, dass dies nicht bedeutet, dass in der Anlage etwas passiert, was Kinder nicht sehen sollten.

In Europa und den USA gibt es in letzter Zeit viele Reisende (nicht nur Naturisten), die es vorziehen, ihren Urlaub ohne Kinder zu verbringen. Nicht von ihren eigenen Kindern und schon gar nicht von denen anderer Leute. Spanien ist eines der ersten europäischen Länder, das auf diesen „kinderfreien Urlaubsmarkt“ aufgesprungen ist.

Bei den meisten dieser Ferienanlagen nur für Erwachsene handelt es sich um Gästehäuser mit einer begrenzten Anzahl von Unterkünften, bei denen der Schwerpunkt auf Entspannung, Ruhe und Erholung liegt. Die Besucher dieser Resorts ziehen es vor, keine lauten Kinder um sich zu haben. Und wenn jemand seine Kinder mitbringt, wäre es auch für sie nicht gerade lustig, wenn sie ständig aufgefordert werden, leise zu sein.

In Spanien gibt es eine Vielzahl verschiedener FKK-Anlagen, einige sind familienfreundlich, andere nur für Erwachsene. Am besten erkundigen Sie sich vor der Reservierung.

Beste Reisezeit für Spanien

Manche Leute sagen, dass es immer eine gute Zeit ist, Spanien zu besuchen. Dem stimmen wir weitgehend zu, aber wenn Sie einen Teil Ihres Urlaubs nackt verbringen wollen, sollten Sie das Land zu einer Zeit besuchen, in der die Chancen auf eine gute Nacktreise ziemlich hoch sind.

Auf dem Festland gibt es einen großen Unterschied zwischen dem Norden und dem Süden des Landes. In den nördlichen Provinzen herrscht ein atlantisches Klima mit warmen Sommermonaten und viel Regen und Wolken in der restlichen Zeit des Jahres. Selbst in den Sommermonaten kann das Wetter in diesen Regionen sehr unberechenbar sein. Die besten Chancen für ein Nacktbad in Nordspanien bestehen im Juli und August.

Im Süden Spaniens hingegen herrschen aufgrund des mediterranen Klimas heiße Sommer und milde Winter. In den Sommermonaten steigen die Temperaturen leicht auf über 30 Grad Celsius und erreichen oft die 40er-Marke. Wenn Sie einen aktiven Urlaub planen, sollten Sie diese Monate meiden. Außerdem sind die spanischen Küsten in der Hochsaison voller Touristen, und die Möglichkeit, sich an den Stränden nackt auszuziehen, wird geringer. Die beste Zeit für einen Besuch in den südlichen Regionen Spaniens ist definitiv der Frühling oder der Herbst.

Auf den Balearen und den Kanarischen Inseln herrscht das ganze Jahr über angenehmes Wetter, und es ist nicht ungewöhnlich, dass man hier nackt sein kann, während der Rest Europas unter einer Schneedecke liegt. Starke Winde können die Temperaturen allerdings manchmal ziemlich niedrig halten. Wenn Sie keine großen Menschenmengen mögen, ist es außerdem ratsam, die Inseln außerhalb der Hochsaison zu besuchen.

Nacktbadestrände in Spanien

Wir haben bereits erwähnt, dass es in Spanien kein spezielles Gesetz gegen öffentliche Nacktheit gibt. Das bedeutet, dass technisch gesehen jeder Strand als Nacktbadestrand betrachtet werden kann. Solange sich niemand beleidigt fühlt. Wenn Sie vorhaben, sich an Stränden auszuziehen, die nicht regelmäßig von FKK-Anhängern besucht werden, sollten Sie sich am besten von den Menschenmassen entfernen, bevor Sie Ihre Hose herunterlassen.

Viele spanische Strände werden von FKK-Anhängern besucht oder haben einen Abschnitt, an dem es üblich ist, nackt zu baden. Es ist unmöglich, hier alle aufzuzählen, und einige hängen auch stark von der Jahreszeit ab. In der Hochsaison, wenn viele Textilreisende Spanien besuchen, ist es ratsam, die beliebtesten Nacktbadestrände auszuwählen.

FKK-Strände in der Provinz Katalonien

FKK-Strände in Girona

Exus Natur – Fontclara

Ein wunderbares FKK-Bed & Breakfast im Herzen von Girona. Exus Natur ist der ideale Ort, um dem Alltag zu entfliehen und sich der Ruhe, dem Komfort und dem guten Essen hinzugeben. Es gibt 15 Zimmer in verschiedenen Preiskategorien. Die Gäste des Exus Natur können den Pool mit Solarium und einen Massageservice nutzen. Nur für Erwachsene (16+).

Relax-Nat – Mont-Ràs

Ein entspannter FKK-Campingplatz in einer natürlichen Umgebung mit malerischen Dörfern. Der Campingplatz verfügt über ein großes Schwimmbad und einen Whirlpool und liegt in der Nähe des offiziellen FKK-Strandes Illa Roja. Auf dem Gelände gibt es eine Bar, ein Restaurant und einen Supermarkt sowie mehrere Sportanlagen. Für die Vermietung stehen Bungalows und Mobilheime zur Verfügung.

FKK-Ferienanlagen in Tarragona

El Fonoll – Fonoll

El Fonoll ist eine der exklusivsten FKK-Anlagen in Europa, da sie in einem echten historischen Dorf liegt. Rund um die Anlage gibt es 200 Hektar Wald mit Wanderwegen für Nacktwanderungen. Die Unterkunft erfolgt in Form von Appartements, Zimmern und Hütten. Auch Camping ist möglich. El Fonoll verfügt über ein Schwimmbad, einen Bauernhof und verschiedene Sportmöglichkeiten.

El Templo del Sol – L ‚Hospitalet de l’Infant

Der Naturisten-Campingplatz El Templo del Sol ist wahrscheinlich der bekannteste in der Region. Es gibt einen großen Swimmingpool und einen direkten Zugang zum Strand. Der Campingplatz verfügt über eine Bar, ein Restaurant und einen Laden, die abgedeckt werden müssen. Die Unterkünfte werden in Form von Mobilheimen und Bungalowzelten vermietet. El Templo del Sol verfügt über ein eigenes Wellness-Center.

FKK-Anlagen in der Provinz Valencia

FKK-Anlagen in Valencia

Sierra Natura – Navalon

Ein wilder Familien-FKK-Campingplatz in den Bergen um Valencia. Die Architektur des Campingplatzes ist im Stil von „Gaudi meets the Flintstones“ gehalten. Der Campingplatz verfügt über ein Schwimmbad, eine Sauna, ein Restaurant und einen Laden. In der Hochsaison werden oft gemeinsame Abendessen organisiert. Die Unterkünfte sind in typischen Steinhäusern untergebracht.

Finca Soñada – Gaianes

Brandneu seit 2020. Die Finca Soñada ist ein wunderbarer und grüner Ort für Liebhaber der Freikörperkultur. Dieses B&B verfügt über 3 Gästezimmer und einen Bungalow, die mit allem Komfort und allen Einrichtungen ausgestattet sind. Den Gästen steht ein großer Swimmingpool zur Verfügung. Die Finca Soñada befindet sich zwischen Valencia und Alicante. Die Strände der Costa Blanca sind ebenfalls in der Nähe. Finca Soñada ist nur für Erwachsene (16+).

 Naturisten-Ferienanlagen in Alicante

Finca Robusto – Jávea

Finca Robusto ist ein kleines luxuriöses FKK-Resort zwischen Alicante und Valencia. Die Lage ist ideal, um den Nationalpark Montgó und die Strände der Costa Blanca zu erreichen. Das B&B verfügt über einen großen Swimmingpool. Frühstück und Abendessen sind auf Anfrage erhältlich. Die Gäste können sich für ein Zimmer oder ein Studio entscheiden. Nur für Erwachsene.

 EMPFOHLEN: Lavinia Naturist Resort – San Vicente del Raspeig

Das kleine Villenresort Lavinia verdient definitiv den Titel der FKK-Perle der Costa Blanca. Die Besitzer kümmern sich hervorragend um ihre Gäste und sorgen dafür, dass jeder Wunsch erfüllt wird. Die Gäste können die beiden Swimmingpools und die Sauna genießen. In der näheren Umgebung des Resorts sind Nacktwanderungen erlaubt und es werden oft gemeinsame Abendessen organisiert. Es gibt vier voll ausgestattete Mietvillen in verschiedenen Größen. Mehrere Nacktbadestrände sind nur eine kurze Autofahrt entfernt.

Alicante Nudisten – Agost

Alicante Nudists ist eine freundliche FKK-Pension, nur eine kurze Autofahrt vom Zentrum von Alicante entfernt. Die Unterbringung erfolgt in zwei Hütten oder in einem Gästezimmer in der Villa. Den Gästen steht ein Swimmingpool mit Sonnenterrasse zur Verfügung. Mehrere Nacktbadestrände sind nur eine kurze Autofahrt entfernt.

 EMPFOHLEN: Finca Pura – Elche

Das Konzept der Kleidungsfreiheit, das die Finca Pura verfolgt, ist in Europa vielleicht noch recht unbekannt, aber es gibt einen perfekten Eindruck von der Atmosphäre in diesem schönen Gästehaus in der Nähe von Elche. Hier heißt es leben und leben lassen. Keine Urteile. Die wunderbaren Besitzer haben sich ihre Sporen als Betreiber eines Restaurants in Belgien verdient und wissen sehr gut, wie sie ihren Gästen einen wunderbaren Urlaub bereiten können. Die Finca Pura verfügt über 4 luxuriöse Zimmer und einen großen Swimmingpool. Mehrere Nacktbadestrände sind nur eine kurze Autofahrt entfernt.

FKK-Ferienorte in der Provinz Murcia

FKK-Ferienorte in Murcia

Casa de Cinco Hermanos – Jumilla

Tief in den Hügeln um Alicante befindet sich die kleine FKK-Pension Casa de Cinco Hermanos inmitten der Natur. Die Region eignet sich hervorragend zum Wandern und Mountainbiken. Im Cinco Hermanos können Sie sich für ein Zimmer mit Frühstück oder einen Bungalow mit eigener Küche entscheiden. Das Gästehaus verfügt über einen großen Swimmingpool.

El Portus – Cartagena

Der Campingplatz El Portus bietet ein Naturgebiet für Naturisten südlich von Cartagena. Der Campingplatz hat in den letzten Jahren einige negative Kritiken erhalten, aber seit 2019 wurde der Platz gesäubert und die Sanitäranlagen erneuert. El Portus verfügt über ein Innen- und Außenschwimmbad, eine Sauna und einen direkten Zugang zum FKK-Strand. Außerdem gibt es ein Restaurant und ein Geschäft. Es können auch Mobilheime gemietet werden.

Gaia Portus – Cartagena

Gaia Portus ist eine kleine FKK-Anlage im Herzen des Naturparks La Muela. Die Anlage befindet sich auf einem 6 Hektar großen Grundstück mit Pinienbäumen. Die Gäste können den Swimmingpool und den ganzen Tag über die herrliche Aussicht genießen. Die Anlage hat nur zwei Mietkabinen, die komfortabel und gut ausgestattet sind. Der FKK-Strand von El Portus ist nur einen Kilometer entfernt. Gaia Portus ist nur für Erwachsene.

El Zorro – Puerto Lumbreras

Der Naturisten-Campingplatz El Zorro ist ein kleiner Campingplatz und B&B im Südosten Spaniens. Mit nur 20 Stellplätzen auf einem 7 Hektar großen Gelände ist es nicht schwer zu erkennen, dass El Zorro ein Ort ist, an dem Sie Ruhe und Frieden in vollen Zügen genießen werden. Den Gästen stehen ein Swimmingpool, eine Bar und verschiedene Sportangebote zur Verfügung. Wenn Sie keine eigene Unterkunft mitgebracht haben, können Sie in einem der Studios des B&B übernachten.

FKK-Anlagen in der Provinz Andalusien

FKK-Anlagen in Almeria

Cuevas Mar – Palomares

Der Campingplatz Cuevas Mar in der Nähe des berühmten FKK-Ferienortes Vera Playa ist nur zur Hälfte naturistisch. Der FKK-Bereich ist vom Rest des Campingplatzes abgegrenzt. Die meisten Einrichtungen, wie das Schwimmbad, befinden sich auf der Textilseite. Cuevas Mar ist ideal für FKK-Anhänger, die die Nacktbadestrände von Vera Playa besuchen, aber nicht in der geschäftigen Stadt bleiben möchten.

Vera Playa Club Hotel – Vera Playa

Das Vera Playa Club Hotel war eine der ersten FKK-Anlagen in Europa, die Nacktunterkünfte in Form eines Hotels und nicht als Campingplätze anboten. Es hat definitiv seinen Namen und Ruhm, wenn es um den Naturismus in Spanien geht. Das Hotel verfügt über einen großen Außenpool und einen direkten Zugang zu einem der wichtigsten Nacktbadestrände in Vera Playa. Es gibt verschiedene Arten von Zimmern und Suiten sowie zwei Bars und ein Restaurant.

Natura – Vera Playa

Armory Natura ist ein FKK-Appartementkomplex, von dem mehrere zur Miete zur Verfügung stehen. Die Appartements befinden sich direkt in Vera Playa und sind ideal für diejenigen, die die berühmten Nacktbadestrände besuchen möchten, aber trotzdem den Luxus einer Privatwohnung genießen wollen. In der Anlage gibt es mehrere Gemeinschaftsbereiche und -terrassen sowie ein Gemeinschaftsschwimmbad.

Natsun – Vera Playa

Ein weiterer FKK-Apartmentkomplex in Vera Playa ist Natsun. Es handelt sich um eine eher kleine Anlage mit überwiegend Mietunterkünften. Der Komplex verfügt über einen eigenen Swimmingpool und ein kleines Restaurant und Nacktheit ist überall 24/7 erlaubt. Von Natsun aus haben Sie direkten Zugang zum FKK-Strand.

Casas Vera Naturista – Vera Playa

Casas Vera Naturista vermietet mehrere Häuser in der Mitte der FKK-Zone von Vera Playa. Alle Häuser sind komplett ausgestattet und verfügen über Wifi, Klimaanlage und Satellitenfernsehen. Der FKK-Strand ist nie mehr als 100 Meter entfernt und es ist völlig in Ordnung, nackt von Ihrem Haus zum Strand zu gehen. Die Gäste des Casa Veratense oder des Casa Cielo Azul können auch einen Gemeinschaftspool nutzen.

Naturisten-Resorts in Granada

Cueva Romana – Cuevas del Campo

Ein typisches FKK-Gästehaus in der Umgebung von Granada mit einem privaten Garten und Blick auf die majestätischen Berge der Sierra Nevada im Hintergrund. Alle Zimmer sind in einer Höhle untergebracht, die im Sommer die Hitze draußen und in den kälteren Monaten die Wärme drinnen hält. Ein reichhaltiges Frühstück ist im Preis inbegriffen und die Gäste haben Zugang zum Schwimmbad. Cueva Romana ist nur für Erwachsene.

Naturisten-Resorts in Málaga

Cortijo Carmela – Los Romanes

Cortijo Carmela ist eine luxuriöse FKK-Villa mit 3 Zimmern für Selbstversorger, die vermietet werden. Jedes Zimmer verfügt über eine Kochnische und einen Kühlschrank sowie über TV und Wifi-Anschluss. Zu den Gemeinschaftseinrichtungen gehören ein Pool, eine Poolbar und eine Dachterrasse, von der aus man einen herrlichen Blick auf die umliegende Region hat. Cortijo Carmela ist nur für Erwachsene.

Finca Johanna – Iznate

Ein wunderschönes südliches FKK-Gästehaus gleich um die Ecke des Stadtzentrums von Malaga. Die Finca Johanna verfügt über mehrere Themenzimmer sowie ein Mietshäuschen und ein Beduinenzelt. Die Gäste können den Swimmingpool und den Whirlpool nutzen. Es besteht auch die Möglichkeit, in der Finca Johanna zu frühstücken und zu Abend zu essen. Das Gästehaus ist etwa 20 Autominuten vom nächsten FKK-Strand entfernt.

Almanat – Almayate

Der Campingplatz Almanat ist eine der größten FKK-Anlagen in Südspanien. Der Campingplatz verfügt über 200 Stellplätze und eine Reihe von Mietunterkünften. Es gibt ein Hallenbad und ein Freibad, eine Sauna und einen direkten Zugang zum Strand. Der Campingplatz verfügt auch über ein eigenes Restaurant, eine Bar und einen Laden. Die Lage ist ideal, um die andalusischen Küstendörfer und Málaga zu besuchen.

Indalo Natu – Colmenar

Ein FKK-Gästehaus in französischem Besitz mit 4 Gästezimmern im typisch andalusischen Stil und einem Mietzelt. Die Domäne von Indalu Natu verfügt über ein Schwimmbad und einen Bouleplatz und ist von viel Natur umgeben. Es ist auch möglich, im Indalo Natu ein Abendessen mit frischen lokalen Produkten einzunehmen.

Ciudad Jardin – Málaga

Ciudad Jardin ist eigentlich nur eine weitere Jugendherberge in Granadas Jardin-Viertel, hat aber eine Terrasse, auf der man sich anziehen kann. Damit ist das Ciudad Jardin so ziemlich der einzige Ort in Málaga, an dem man außerhalb seines Zimmers nackt sein kann. In den anderen Gemeinschaftsbereichen der Herberge ist die Kleidung nicht erlaubt. Ciudad Jardin ist nur für Erwachsene.

Schön und natürlich – Málaga

Direkt am Stadtrand von Málaga liegt dieses kleine FKK-Gästehaus namens Nice and Natural. Es ist der perfekte Ort, um der Stadt zu entfliehen und Málagas Umgebung zu erkunden. Die Zimmer können entweder als All-inclusive oder als Selbstverpflegung gemietet werden. Den Gästen steht ein Swimmingpool auf dem Gelände zur Verfügung. Nice and Natural ist nur für Erwachsene und Paare. Es ist aber auch möglich, das gesamte Anwesen mit einer Familie zu mieten.

Finca Natura – Alora

Finca Natura ist ein luxuriöses All-Inclusive-Gästehaus in der kleinen Stadt Alora, in der Nähe von Malaga. Das Gästehaus verfügt über 3 Apartments mit eigenem Bad, Sitzecke und Klimaanlage. Den Gästen stehen ein großer Swimmingpool und ein Jacuzzi zur Verfügung. Alle Mahlzeiten und Getränke sind im Zimmerpreis enthalten. Die Finca Natura ist nur für Erwachsene.

Casa Patricia – Pizarra

Das Naturisten-Gästehaus Casa Patricia empfängt den Nacktreisenden im ländlichen Andalusien. In den Sommermonaten können die Zimmer nur über eine All-inclusive-Formel gemietet werden. In den Wintermonaten können die Mahlzeiten ausgeschlossen werden. Die Gäste können einen großen Swimmingpool genießen. Casa Patricia ist nur für Erwachsene und zieht auch Swinger aktiv an.

Costa Natura – Estepona

Costa Natura ist wahrscheinlich die größte FKK-Anlage außerhalb von Vera Playa. Mit über 100 Appartements direkt am Strand ist Costa Natura ein Favorit unter den Nacktreisenden in Spanien, die den Komfort einer privaten Unterkunft schätzen. Costa Natura verfügt über einen großen Swimmingpool, ein Fitnesscenter, ein Restaurant und einen direkten Zugang zum Nacktbadestrand mit Strandbar.

Naturisten-Resorts in Cádiz

Cala del Aceite – Cádiz

Cala del Aceite ist der südlichste FKK-Campingplatz in Spanien, nur einen Steinwurf von der portugiesischen Grenze entfernt. Es handelt sich um einen eher kleinen Campingplatz mit etwa 90 Stellplätzen, von denen nur ein Teil für Naturisten reserviert ist. Den Gästen stehen ein Swimmingpool, ein Whirlpool und eine Sauna zur Verfügung, es gibt einen Tennisplatz auf dem Gelände und der Strand ist zu Fuß zu erreichen. Cala del Aceite verfügt nicht über Mietunterkünfte.

Naturisten-Resorts in der Provinz Extremadura

FKK-Anlagen in Cáceres

Las Grullas – Benquerencia

Las Grullas ist der einzige FKK-Campingplatz in Spanien, der nicht in Strandnähe liegt. Stattdessen befindet er sich im Herzen der Region Extremadura mit ihrer herrlichen Natur und den Unesco-Stätten. Der Campingplatz verfügt über 30 Stellplätze auf einem 2,5 Hektar großen Gelände. Auf dem Gelände befindet sich ein Swimmingpool für die Gäste. Es gibt auch eine Mietunterkunft in Form eines typischen ländlichen Steinhauses.

Naturisten-Resorts auf den Balearen

FKK-Anlagen auf Mallorca

Skinny Dippers – Campos

Bei Skinny Dippers haben Sie die Möglichkeit, entweder in einem der Appartements oder im Boutique-Hotel zu wohnen. Die fünf Appartements sind für Selbstversorger und um den zentralen Swimmingpool herum gebaut. Auch das Hotel verfügt über einen großen Pool und die Zimmer werden mit einem reichhaltigen, kostenlosen Frühstück angeboten. Der Nacktbadestrand Playa Es Trenc ist nur eine kurze Autofahrt von beiden Häusern entfernt.

Naturisten-Resorts auf den Kanarischen Inseln

FKK-Anlagen auf Lanzarote

Wohnung Luna – Charco del Palo

Das Apartment Luna ist ein Apartment mit einem Schlafzimmer in der FKK-Anlage von Charco del Palo. Die Gäste verfügen über eine voll ausgestattete Küche, eine Sitzecke und ein Badezimmer. In der gesamten Anlage gibt es kostenloses WLAN, einen Swimmingpool und ein Restaurant.

Las Piteras – Charco del Palo

Die Naturistenanlage Las Piteras im Süden von Charco del Palo bietet hochwertige Unterkünfte für jeden Anspruch und jedes Budget. Die Gäste haben die Wahl zwischen verschiedenen Apartments, Studios und Suiten, oft mit Meerblick. Die Anlage Las Piteras verfügt über zwei Swimmingpools auf dem Gelände. Strände und Geschäfte sind zu Fuß erreichbar.

Castillo de Papagayo – Charco del Palo

Castillo de Papagayo ist die größte und beliebteste FKK-Anlage in Charco del Palo. Die Anlage verfügt über 6 verschiedene Appartementtypen, wobei die Appartements mit Meerblick kleiner sind als die mit Gartenblick. Den Gästen stehen ein Schwimmbad und eine Sauna zur Verfügung, und es gibt ein Restaurant. Castillo de Papagayo hat einen direkten Zugang zum FKK-Strand.

Finca del Mar – Charco del Palo

Die Finca del Mar bietet drei voll ausgestattete Apartments im FKK-Dorf Charco del Palo. Alle Apartments verfügen über eine Küchenzeile und einen Sitzbereich. Einige haben auch eine Terrasse. Die Anlage verfügt über einen eigenen Swimmingpool. Die Appartements der Finca del Mar liegen direkt an der Küste.

FKK-Anlagen auf Fuerteventura

Fuerteventura Naturist Sun Club – Corralejo

Obwohl der Name nach einem FKK-Club klingt, ist der Fuerteventura Naturist Sun Club in Wirklichkeit eine kleine FKK-Ferienanlage mit 9 Apartments und 4 Villen. Die Gäste des Resorts können das Schwimmbad, die Sauna und die Wellness-Einrichtungen nutzen. Es gibt auch eine Bar und manchmal werden gemeinsame Abendessen organisiert. Nur für Erwachsene.

BHH Naturist Villa – Costa Calma

BHH Naturist Villa ist eine kleine FKK-Anlage mit 3 Mietwohnungen im Süden Fuerteventuras. Den Gästen stehen ein großer Swimmingpool und mehrere Sonnenterrassen zur Verfügung. Die Anlage verfügt auch über eine Bar. Geschäfte, Bars und Restaurants sind von BHH Naturist Villa aus zu Fuß zu erreichen. Die nächstgelegenen Nacktbadestrände sind in etwa 10 Autominuten zu erreichen.

FKK-Ferienanlagen auf Gran Canaria

Petit Hotel Natura – Playa del Ingles

Dieses kleine FKK-Boutique-Hotel ist ein beliebtes Ziel auf den Kanarischen Inseln für Nacktreisende. Das Hotel verfügt über zwei verschiedene Zimmertypen, die alle mit einer Kochnische, Klimaanlage, kostenlosem WLAN und Satellitenfernsehen ausgestattet sind. Das Frühstücksbuffet ist kostenlos, ebenso wie verschiedene Getränke. Das Hotel verfügt über einen Swimmingpool und einen Whirlpool sowie eine Bar und ein Bistro.

Artika Natura – Maspalomas

Ein brandneues FKK-Resort im Süden Gran Canarias. Artika Natura verfügt über 56 Zimmer, die alle mit Klimaanlage, Kochnische und kostenlosem WLAN ausgestattet sind. Den Gästen des Resorts stehen ein großer beheizter Swimmingpool, eine Sauna und ein Whirlpool zur Verfügung. Artika Natura verfügt auch über eine Bar und ein Restaurant und organisiert regelmäßig gemeinsame Abendessen.

Magnolias Natura – Maspalomas

Magnolias Natura ist eine FKK-Anlage in Maspalomas mit 28 Bungalows. Jeder Bungalow ist komplett eingerichtet und verfügt über ein Wohnzimmer, eine Küchenzeile und eine eigene Terrasse. Die Bungalows verfügen außerdem über einen Flachbildfernseher mit Satellitenkanälen und Klimaanlage. Den Gästen stehen ein Swimmingpool und ein Jacuzzi zur Verfügung, und die Anlage verfügt über ein Restaurant und eine Bar.

Naturisten-Resorts auf Teneriffa

Las Breveritas – Icod de los Vinos

Die Finca Las Breveritas verfügt über vier Naturisten-Gästehäuser in der Nähe des Naturparks Cueva del Viento. Alle Häuser verfügen über eine Kochnische, kostenloses WLAN und eine private Terrasse. Las Breveritas verfügt auch über einen Gemeinschaftspool. Die Anlage ist nur für Erwachsene.

FKK-Resorts auf La Palma

La Palma Sun Nudist – Los Llanos

La Palma Sun Nudist ist eine kleine FKK-Anlage auf der Insel La Palma. Die Unterbringung erfolgt in 1-Schlafzimmer-Apartments mit Kochnische, kostenlosem WLAN und Satelliten-TV. Die Gäste haben Zugang zum Außenpool, den Sonnenterrassen und einem großen Garten. Die nächsten Strände, Bars, Restaurants und Supermärkte sind in 5 Minuten mit dem Auto zu erreichen.

 

 

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here